Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
Diese Mitteilung beschreibt, wie die Plansee Group Service GmbH, Metallwerk-Plansee-Str. 71, A‑6600 Reutte („wir“) Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung verarbeitet.


1. Rechtsgrundlagen und Zwecke der Datenverarbeitung
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

- Bearbeitung von Bewerbungen
- Durchführung des Bewerbungsprozesses
- Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“), welches darin besteht, einen effizienten Bewerbungsprozess und eine optimale Stellenbesetzung zu gewährleisten. Ferner verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten insofern dies notwendig ist, um rechtlichen Pflichten zu erfüllen, denen wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO).

Es besteht keine Verpflichtung, uns die personenbezogenen Daten, um die wir Sie bitten, zur Verfügung zu stellen. Allerdings wird es nicht möglich sein, den Bewerbungsprozess durchzuführen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen. Sollte die Bereitstellung Ihrer Daten in manchen Fällen gesetzlich verpflichtend sein, werden wir Sie gesondert darauf hinweisen.


2. Einwilligung
Mit Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung erteilen Sie uns Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zwecks

- Evidenzhaltung (bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung, siehe unten Punkt 4);
- Datenübermittlung an Gesellschaften, die unserem Konzern angehören (siehe unten Punkt 3).


3. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten
Sofern dies zu den oben genannten Zwecken erforderlich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Kategorien von Empfängern übermitteln:

- von uns eingesetzte IT- und Recruiting-Dienstleister;
- Gesellschaften, die unserem Konzern angehören (siehe oben Punkt 2);
- Behörden (wenn hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht, siehe oben Punkt 1).

Manche der oben genannten Empfänger befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Ihres Landes. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Dazu schließen wir beispielsweise Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC) ab. Diese sind auf Anfrage verfügbar (siehe die Kontaktdaten unter Punkt 6).


4. Speicherdauer
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten entweder für die Dauer des Bewerbungsprozesses oder bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung (für den Fall, dass Sie Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, dass wir Ihre Bewerbung in Evidenz halten).

Hiervon unabhängig speichern wir Ihre Daten solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder etwaige rechtliche Ansprüche, für deren Geltendmachung oder gegen deren Verteidigung die personenbezogenen Daten benötigt werden, noch nicht verjährt sind.


5. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten
Nach geltendem Recht sind Sie dazu berechtigt (wenn die jeweiligen Voraussetzungen des anwendbaren Rechts erfüllt sind),

- Bestätigung darüber zu verlangen, ob und welche Ihrer personenbezogenen Daten wir verarbeiten und Kopien dieser Daten erhalten,
- die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
- von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken,
- der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen,
- die gegebenenfalls für die Verarbeitung zuvor erteilte Einwilligung zu widerrufen (der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor Ihrem Widerruf aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt ist),
- Datenübertragbarkeit zu verlangen, und
- bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

6. Unsere Kontaktdaten
Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:
Plansee Group Service GmbH
Metallwerk-Plansee-Str. 71
A‑6600 Reutte
E-Mail: career@plansee.com
Tel.: 0043 5672 600 0

Zuletzt aktualisiert am [05.11.2019].

Keine Internetverbindung!

Bitte stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her, um weiter zu arbeiten.

Schliessen

Automatische Abmeldung in: Ihre Sitzung ist abgelaufen! Die aktuelle Sitzung wurde aufgrund von Inaktivität beendet. Sie können dieses Formular jetzt nicht mehr speichern. Speichern Sie Ihre Änderungen vor dem Verlassen der Seite gegebenenfalls lokal ab, um Datenverlust zu vermeiden.

{{session.countDown.hours}}
Stunden
{{session.countDown.minutes}}
Minuten
{{session.countDown.seconds}}
Sekunden

Ihre Sitzung endet nach dieser Zeit und Sie werden automatisch vom System ausgeloggt. Nicht gespeicherte Änderungen gehen gegebenenfalls verloren. Klicken Sie auf "Sitzungsdauer verlängern", um die automatische Abmeldung abzubrechen und die Sitzungsdauer zu verlängern.

Sitzungsdauer verlängern Okay